Aktuelles

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen - in 5 Min. erklärt

Wie macht man eine psychische Gefährdungsbeurteilung nach § 5 ArbSchG? Dieser Animationsfilm der Resource Dresden GmbH erklärt, was psychische Belastungen von anderen Gefährdungen unterscheidet. Wichtigste Botschaft: auch bei der Ermittlung psychischer Belastungen werden die Arbeitsanforderungen und -bedingungen untersucht, nicht die Beschäftigten und deren Psyche. Der Film erklärt die Methoden zur Gefährdungsanalyse und zeigt, worauf es bei einer psychischen Gefährdungsbeurteilung ankommt.

Hier geht´s zum Video.

 

 

extremecomicbookmaturevideopornjapanesepornonlinegreengay.netfree-video-fuckinglivecam sexchathardcore-sex-videos.net