Termine

Kindersicherheit auf Spielplätzen

Vom 20. bis 21. Oktober findet die 2. Fachtagung zur Kindersicherheit auf Spielplätzen in München. Bis 31. Januar gibt es noch einen Frühbucherrabatt.

Das abwechslungsreiche Theorie- und Praxisprogamm der Fachtagung zur Kindersicherheit auf Spielplätzen reicht von den Neuerungen der rechtlichen Vorschriften, insbesondere der DIN EN 1176 und den sich daraus ergebenden Änderungen über die Anforderungen an Inklusions-Spielplätze und deren zunehmende Bedeutung bis hin zur Absicherung von Risiken auf Extrem-Spielplätzen, wie Niedrig- und Hochseilgärten, Skate- und Bikeparks, Parcours und Wasserspielplätzen.

 

Zahlreiche Experten der verschiedenen Fachbereiche beleuchten das Spannungsfeld zwischen Sicherheitsanspruch und Risikoabwägung als wesentlicher Bestandteil des Spielens aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

 

Die Veranstaltung richtet sich an alle mit der Planung, dem Bau, der Einrichtung, Inspektion und Wartung von Spielplätzen Beschäftigte. Die Fachtagung bietet ihnen Gelegenheit, sich umfassend über die verschiedenen Aspekte zu informieren und auszutauschen.

 

Sie ist als „Auffrischung für Qualifizierte Spielplatzprüfer“ nach DIN 79 161 sowie als Fortbildung für Ingenieure, Fachplaner, Architekten und Landschaftsarchitekten anerkannt.

 

Frühbucher erhalten bis zum 31. Januar 2017 einen Rabatt.

 

Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Interessierte hier.

 

---

 

Was: 2. Fachtagung zur Kindersicherheit auf Spielplätzen

 

Wann: 20. bis 21. Oktober 2017, jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr

 

Wo: Städtischen Berufsschule für Medienberufe, Riesstraße 40, 80992 München