Ternine

Thementage Arbeitssicherheit 2017 mit Erfahrungsaustausch

Der Thementag Arbeitssicherheit greift aktuelle Themen auf und bieten darüber hinaus ein Forum zur Diskussion fachlicher Neuigkeiten zur Produkt-, Betriebs- und Anlagensicherheit. Es werden aktuelle Entwicklungen und Fragen vorgestellt sowie praktische Lösungen vermittelt. Die Abendveranstaltung bietet ausreichend Raum für einen intensiven Erfahrungsaustausch zwischen Teilnehmern und Referenten.

Themen am 20. und 21. Juni in Bonn sind:

 

  • Best Practice – Praxisnahe und praktikable Ansätze und Ideen im Arbeitsschutz
  • Verantwortlichkeit und Haftung im Arbeitsschutz
  • Anforderungen an den Explosionsschutz für Anlagen der öffentlichen Gasversorgung
  • Übertragung von Unternehmerpflichten – Voraussetzungen, Inhalte, Rechtswirkungen und Haftungsfolgen
  • Brennpunkt Tiefbau
  • Neuerungen und Aktuelles im Arbeitsschutz

 

Referenten sind:

 

  • Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss, Geschäftsführer, Ingenieurbüro
  • Voss – Partner für Arbeitsschutz, Brand-, Strahlen- und Umweltschutz
  • Prof. Dr. Thomas Wilrich, Rechtsanwalt, spezialisiert auf die Bereiche Arbeits-, Umweltschutz, Produktsicherheits- und -haftungsrecht; Autor des „Praxisleitfaden Betriebssicherheitsverordnung“
  • Dipl.-Ing. Andreas Schrader, Hauptreferent BereichGasversorgung, DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V.
  • Josef Wagner, Fachkraft für Arbeitssicherheit, DVGW Sicherheitstechnischer Dienst der Versorgungswirtschaft GmbH


Zielgruppe

 

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer und Führungskräfte, Betriebs- und Werkleiter, Personal- und Organisationsleiter, Gewerbeaufsichtsbeamte, Qualitäts- und Umweltmanager und Fachkräfte für Arbeitssicherheit.

 

---

 

Was: Thementag Arbeitssicherheit 2017

 

Wann: 20. und 21. Juni 2017

 

Wo: DVGW Tagungszentrum, Josef-Wirmer-Str. 1-3, 53123 Bonn

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter

www.dvgw-sdv.de/veranstaltungen